Anwendungen Produkte Informationen Zertifikate Kontakt Impressum
Home Informationen Detail-Informationen Kesselwasserchemikalien

Informationen


Detail-Informationen Broschüren

Enthärtungsanlagen Biozide Härtestabilisatoren Kesselwasserchemikalien Korrosionsinihibitoren Umkehrosmose Technische Umkehrosmoseanlagen Legionellenbekämpfung Chlordioxid FAQ-Häufig gestellte Fragen zu Chlordioxid



Kesselwasserchemikalien

Ein weiteres Einsatzgebiet der GEWA ist das Feld der Warm-, Brauch- und Heißwasser sowie der Dampfproduktion in Anlagen bis 68 bar Betriebsdruck in allen Industriezweigen und in öffentlichen Einrichtungen.

Zu den spezifischen wasserseitigen Problemen gehören Energieverluste durch Resthärteablagerungen und vorhandene Ablagerungen (z.B. Eisenoxid, Silikate) sowie Korrosionserscheinungen.

Ziele der Behandlung sind daher in erster Linie die Bindung des Restsauerstoffes, die Stabilisierung der Resthärte und die Vermeidung von Korrosion.Auch in diesem sensiblen Bereich sind wir aufgrund einer breit gefächerten Produktpalette von Korrekturchemikalien in der Lage, alle Anforderungen, die sich aus dem Betrieb und den lokalen Gegebenheiten Ihrer Anlage ergeben, zu erfüllen.

Wir verfügen sowohl über dampfflüchtige Produkte, die zusätzlich das Dampf- und Kondensatsystem erreichen, als auch über Produkte für die Lebensmittelindustrie und zur Reindampferzeugung, die nicht dampfflüchtig sind und deren Einsatz beispielsweise ohne Bedenken die Direktbedampfung von Lebensmitteln ermöglicht.